Ausstellungen

Achtung!

 



An den Rändern
27. Januar bis 24. März 2024

 


sein & haben
Die Sammlung der Bürger:innen

19. November 2023 – 25. Februar 2024

Verlängert bis 17. März 2024

 

 


Sigmar Polke
Höhere Wesen befehlen

18. November 2023 bis 25. Februar 2024

Verlängert bis 17. März 2024

 


Edition Mark Dion

Mark Dion, The Witch Cottage, 2023

Der Edition zugrunde liegen die ersten Entwurfszeichnungen (2015) für das als Teil des Skulpturenparks von Museum Morsbroich vorgeschlagene und 2022 mit wesentlicher Unterstützung der Freundinnen des Museums realisierte Witches‘ Cottage.

Limitierte Edition des Museumsvereins Morsbroich e.V. 2023

  • 2 signierte Drucke, je im Passepartout, 24 x 30 cm

Auflage

  • jeweils 60 Stück + AP

Preis

  • € 300 für ein Einzelblatt
  • € 450 für das Set von zwei Drucken

Verfügbar im offenen Verkauf ab dem 11.12.2023

Reservierungen

Vom Künstler empfohlene Rahmung

  • 24 x 30 cm, schwarzbraun
  • Glaswechselrahmen Voga, erhältlich bei der Fma. Bösner Künstlerbedarf

 


Projekte & Räume

 

Fotoquelle: de.wikipedia.org/wiki/Schloss_Morsbroich am 22.9.2022

Werkstatt Morsbroich

2022 – 2026

mit den Künstler*innen Margit Czenki / Christoph Schäfer (parklabyr), Schirin Kretschmann, Harald F. Müller, Gabriela Oberkofler, Antje Schiffers, Tilo Schulz und Andrea Wolfensberger sowie Christian Jacobs (Kulturberater) und André Pradtke (Unternehmer); als Gastgeber fungieren Jörg van den Berg (Direktor), Fritz Emslander (Kurator), Lucia Riemenschnitter (Kunstvermittlerin) und Thekla Zell (Kuratorin)

Mehr Infos...

 

 


parklabyr
Margit Czenky/Christoph Schäfer

Wie lässt sich ein alter Schlosspark als Raum für Vorstellungen öffnen?

Mehr Infos...

 



Social Media + Newsletter

Instagraminstagram.com/museum_morsbroich/
Facebookfacebook.com/MuseumMorsbroich

Newsletter: Erhalten Sie mit einer kurzen Nachricht an uns mit Ihrer Adresse an info@morsbroich.de.

 


Möchten Sie Verwirklicher*in werden?

Und das Museum in seinen künftigen Aufgaben unterstützen? Als Freund*in des Museums, als Teil unseres Museumsvereins, mit einer Spende, für die Sie natürlich eine Quittung erhalten, im Parklabyr, als Botschafter...

Welche Idee haben Sie? Wenden Sie sich an Claudia Leyendecker unter Telefon +49 21 44 06 45 10 oder per E-Mail an claudia.leyendecker@museum-morsbroich.de!

Wir freuen uns auf Sie, wir freuen uns auf Dich, wir freuen uns auf gemeinsame Wege.

 


 

 

Veranstaltungen

Malen im Schloss
22. Februar, 29. Februar, 7. März, 14. März, 21. März, 28. März

Das Schloss Morsbroich ist ein spannender Ort in Leverkusen, der mit dem Museum, dem Kunstverein und der Kunstvermittlung alle Kunstinteressierten magisch anzieht. Darum freuen wir uns, dass wir mit den Jugendkunstgruppen im neuen Kursjahr dort auch einem Kurs anbieten können....

KUNSTGENUSS. sein & haben. Die Sammlung der Bürger:innen
5. März

14:30 Uhr

Kunst, Kaffee und Kuchen

Führung durch die Ausstellung (Link: https://www.museum-morsbroich.de/ausstellungen/inszenierung/sein-haben/).

Im Anschluss darf bei Kaffee und Kuchen angeregt diskutiert werden.

Wir bitten um Anmeldung unter Telefon +49 21 44 06 45 10 oder claudia.leyendecker@morsbroich.de.

Maximale Teilnehmerzahl: 25

 

Kunstgenuss »Sigmar Polke – Höhere Wesen befehlen«
12. März

14:30 Uhr

Kunst, Kaffee und Kuchen

Führung durch die Ausstellung. Im Anschluss darf bei Kaffee und Kuchen angeregt diskutiert werden.

Wir bitten um Anmeldung unter Telefon +49 21 44 06 45 10 oder claudia.leyendecker@morsbroich.de.

Maximale Teilnehmerzahl: 25

An den Rändern
24. März

18.02.2024

  • 15 Uhr: Rundgang mit Miriam Edmunds & Maxie Fischer
    Treffpunkt im Museum Morsbroich

24.03.2024

  • 15 Uhr: Finissage & Gespräch im Kunstverein Leverkusen
    Randnotizen: Was bleibt?
    mit Thekla Zell, Susanne Wedewer-Pampus, Miriam Edmunds & Maxie Fischer

An den Rändern