Publikationen

Bestellungen

Sie können die folgenden Publikationen im Museumsshop
oder direkt vom Museum Morsbroich (zzgl. Versandkosten) beziehen.

Ansprechpartnerin: 
Claudia Leyendecker
Telefon: +49 214 406 – 45 10
claudia.leyendecker@museum-morsbroich.de

Mischa Kuball. ReferenzRäume

Mischa Kuball. ReferenzRäume
Hrsg. von Andreas Beitin, Holger Broeker und Fritz Emslander, ist als Künstlerbuch im Verlag der Buchhandlung Walther und Franz König erschienen.
Die Publikation mit dem umfangreichen, vom Künstler gestalteten Bildteil ist seit 2007 das erste übergreifende Kompendium zum Werk Mischa Kuballs.
Texte von Lilian Haberer, Daniel Horn, Christina Irrgang und Marcus Steinweg bieten eine fundierte Auseinandersetzung mit zentralen Themen des Werkes
(Deutsch / Englisch, 384 Seiten, 500 Abbildungen)
Preis: € 38,-

Ihre Anfrage zu: Mischa Kuball. ReferenzRäume
Abbrechen
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wenden Sie sich an museum-morsbroich@kulturstadtlev.de
Bitte füllen Sie alle Felder aus
Vielen Dank, wir haben Ihre Nachricht erhalten.
From A to B Von Straßen, Highways und Datenströmen

FROM A to B – Von Straßen, Highways und Datenströmen
Hrsg. im Verlag Kettler von Fritz Emslander und Heide Häusler für das Museum Morsbroich; mit einem Vorwort von Fritz Emslander, einem einführenden Essay von Heide Häusler sowie Informationen zu den teilnehmenden Künstler*innen und allen ausgestellten Arbeiten (112 Seiten, dt.-engl., ca. 130 Abbildungen, Klappbroschur)

Preis: € 18,-

Ihre Anfrage zu: From A to B Von Straßen, Highways und Datenströmen
Abbrechen
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wenden Sie sich an museum-morsbroich@kulturstadtlev.de
Bitte füllen Sie alle Felder aus
Vielen Dank, wir haben Ihre Nachricht erhalten.
Liebes Ding – Object Love

Hrsg. im Verlag für moderne Kunst ein Katalog von Fritz Emslander; mit einem einführenden Essay und Texten von Anne Berk zu allen beteiligten Künstlerinnen und Künstlern, einem Vorwort von Fritz Emslander und einer Einleitung des bekannten Historikers Frank Trentmann (168 Seiten, über 50 Farbabb., Softcover).

Preis: € 22,-

Ihre Anfrage zu: Liebes Ding – Object Love
Abbrechen
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wenden Sie sich an museum-morsbroich@kulturstadtlev.de
Bitte füllen Sie alle Felder aus
Vielen Dank, wir haben Ihre Nachricht erhalten.
Francis Alÿs. The Private View – Werke aus deutschen Sammlungen

Hrsg. von Stefanie Kreuzer für das Museum Morsbroich; mit einer Einführung von Stefanie Kreuzer und einem Essay von Noemi Smolik. (dt.-engl.; 108 Seiten, zahlreiche Farbabbildungen und Installationsfotos, Hardcover)

Preis: € 22,-

Ihre Anfrage zu: Francis Alÿs. The Private View – Werke aus deutschen Sammlungen
Abbrechen
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wenden Sie sich an museum-morsbroich@kulturstadtlev.de
Bitte füllen Sie alle Felder aus
Vielen Dank, wir haben Ihre Nachricht erhalten.
Simon Schubert Schattenreich

In Form eines Künstlerbuches hrsg. im Verlag für moderne Kunst von Fritz Emslander; mit wissenschaftlichen Essays von Amely Deiss und Fritz Emslander (Deutsch/Englisch, Softcover, 24 x 16 cm, 556 Seiten, ca. 240 Farbabb.).

 

Preis: € 28,-

 

Ihre Anfrage zu: Simon Schubert Schattenreich
Abbrechen
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wenden Sie sich an museum-morsbroich@kulturstadtlev.de
Bitte füllen Sie alle Felder aus
Vielen Dank, wir haben Ihre Nachricht erhalten.
Next Generations. Aktuelle Fotografie made im Rheinland

Hrsg. im Snoeck Verlag von Stefanie Kreuzer für das Museum Morsbroich; mit einer Einführung von Stefanie Kreuzer und einem Essay von Heide Häusler (dt.-engl., 142 Seiten, zahlr. Farbabb., Paperback)
Preis: € 26,-

 

Ihre Anfrage zu: Next Generations. Aktuelle Fotografie made im Rheinland
Abbrechen
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wenden Sie sich an museum-morsbroich@kulturstadtlev.de
Bitte füllen Sie alle Felder aus
Vielen Dank, wir haben Ihre Nachricht erhalten.
Der flexible Plan. Das Rokoko in der Gegenwartskunst

Hrsg. im Verlag Kettler von Stefanie Kreuzer für das Museum Morsbroich; mit Installationsansichten aller Kunstwerke, einer Einführung von Stefanie Kreuzer und einem Essay von Heike van den Valentyn (dt.-engl., 120 Seiten, zahlr. Farbabb., Hardcover)
Preis: € 25,-

 

Ihre Anfrage zu: Der flexible Plan. Das Rokoko in der Gegenwartskunst
Abbrechen
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wenden Sie sich an museum-morsbroich@kulturstadtlev.de
Bitte füllen Sie alle Felder aus
Vielen Dank, wir haben Ihre Nachricht erhalten.
Gegen die Strömung. Reise ins Ungewisse

Hrsg. von Fritz Emslander und Stefanie Kreuzer für das Museum Morsbroich; mit einem Vorwort von Markus Heinzelmann, einem Wegweiser von Fritz Emslander und Stefanie Kreuzer, Kurztexten zu den ausgestellten Werken sowie zu Stichworten von A bis Z, von Aufbruch bis Zukunft (80 Seiten, zahlr. Farbabb., Softcover)
Preis: € 7,-

 

Ihre Anfrage zu: Gegen die Strömung. Reise ins Ungewisse
Abbrechen
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wenden Sie sich an museum-morsbroich@kulturstadtlev.de
Bitte füllen Sie alle Felder aus
Vielen Dank, wir haben Ihre Nachricht erhalten.
Burhan Doğançay. Zeichen an der Wand

Hrsg. im Verlag für moderne Kunst von Fritz Emslander für das Museum Morsbroich; mit einem Vorwort von Markus Heinzelmann und Essays von Fritz Emslander und Burcu Dogramaci (64 Seiten, zahlr. Farbabb., Hardcover).
Preis: € 12,-

 

Ihre Anfrage zu: Burhan Doğançay. Zeichen an der Wand
Abbrechen
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wenden Sie sich an museum-morsbroich@kulturstadtlev.de
Bitte füllen Sie alle Felder aus
Vielen Dank, wir haben Ihre Nachricht erhalten.
Mirosław Bałka. Die Spuren

Hrsg. im Distanz Verlag von Stefanie Kreuzer für das Museum Morsbroich, mit einem Vorwort von Markus Heinzelmann, einem Text von Stefanie Kreuzer und dem Wiederabdruck des Kapitels Der Körper als Schmutz von Klaus Theweleit aus seinem Buch Männerphantasien, Bd. 1 Frauen, Fluten, Körper, Geschichte. Mit Installationsansichten der Ausstellung im Museum Morsbroich. 
132 Seiten, über 40 Abbildungen 
Preis €  34,00 an der Museumskasse, € 34,90 im Buchhandel
 

Ihre Anfrage zu: Mirosław Bałka. Die Spuren
Abbrechen
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wenden Sie sich an museum-morsbroich@kulturstadtlev.de
Bitte füllen Sie alle Felder aus
Vielen Dank, wir haben Ihre Nachricht erhalten.
Duett mit Künstlerin. Partizipation als künstlerisches Prinzip

Konzipiert von Mischa Kuball und in Zusammenarbeit mit der Gestalterin Petra Hollenbach in Form eines offenen Archivs entwickelt, hrsg. von Markus Heinzelmann und Stefanie Kreuzer für das Museum Morsbroich, Stella Rollig und Axel Köhne für das 21er Haus im Verlag für moderne Kunst; enthält wissenschaftliche Essays von Raimar Stange und Friederike Wappler, ein Vorwort von Markus Heinzelmann und Stella Rollig, eine Einführung in die Ausstellung von Stefanie Kreuzer und Kurztexte zu den Kunstwerken von Feodora Heupel, Stefanie Kreuzer und Fritz Emslander (dt.-engl.)
Preis: € 24,-

Ihre Anfrage zu: Duett mit Künstlerin. Partizipation als künstlerisches Prinzip
Abbrechen
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wenden Sie sich an museum-morsbroich@kulturstadtlev.de
Bitte füllen Sie alle Felder aus
Vielen Dank, wir haben Ihre Nachricht erhalten.
Hans Op de Beeck

Im Verlag für moderne Kunst herausgegeben von Fritz Emslander für das Museum Morsbroich; mit einem Vorwort von Markus Heinzelmann und einem Essay von Fritz Emslander sowie zahlreichen Ausstellungsansichten 
(dt.-engl., 136 S., Hardcover)
Preis: 22 € im Museum, 29 € im Buchhandel

Ihre Anfrage zu: Hans Op de Beeck
Abbrechen
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wenden Sie sich an museum-morsbroich@kulturstadtlev.de
Bitte füllen Sie alle Felder aus
Vielen Dank, wir haben Ihre Nachricht erhalten.
Diango Hernández. Theoretical Beach

Hrsg. im Distanz Verlag von Stefanie Kreuzer für das Museum Morsbroich; mit einem Vorwort von Markus Heinzelmann, einem Künstlertext von Diango Hernández, wissenschaftlichen Essays von Stefanie Kreuzer, Susanne Meyer-Büser, Marcus Lütkemeyer und Timotheus Vermeulen sowie einem Gespräch zwischen Diango Hernández und Alfredo Cramerotti. Mit Installationsansichten von den Ausstellungen des Künstlers in der Kunsthalle Münster, Mostyn (GB) und K21 Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen sowie der Installation im Museum Morsbroich
192 Seiten, über 80 Farbabbildungen
Preis: € 34.- an der Museumskasse, € 34,90 im Buchhandel

Ihre Anfrage zu: Diango Hernández. Theoretical Beach
Abbrechen
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wenden Sie sich an museum-morsbroich@kulturstadtlev.de
Bitte füllen Sie alle Felder aus
Vielen Dank, wir haben Ihre Nachricht erhalten.
Gerhard Richter & Sigmar Polke

Anlässlich der Ausstellung erscheinen im Salon Verlag & Edition, Köln drei außergewöhnliche, in der Ausstellung präsentierte Künstlerbücher als Publikationen in Faksimile:

Sigmar Polke: Stenogramme
Farbiges, spiralgebundenes Faksimile des von Sigmar Polke 1985 bearbeiteten Stenogrammblocks mit handschriftlich kommentierten Flecken-Experimenten
21 x 15 cm, 1 Deckblatt, 1 Rückkarton, 78 Seiten
Salon Verlag & Edition, Köln
Limitierte Auflage in 350 nummerierten Exemplaren
€ 48,-

Sigmar Polke: Diabolik
S/W broschiertes Faksimile einer von Sigmar Polke 1979 durch das Collagieren von Text- und Bildelementen bearbeiteten Ausgabe des italienischen Comics Diabolik
17 x 12 cm, farbiger Schutzumschlag, 120 Seiten
Salon Verlag & Edition, Köln
Limitierte Auflage in 350 nummerierten Exemplaren
€ 48,-


Gerhard Richter: EIS 
Farbiges Faksimile des von Gerhard Richter gestalteten, ursprünglichen Entwurfs für das 1981 herausgegebene Künstlerbuch EIS
19,5 x 11,5 cm, farbiger Umschlag, 144 Seiten mit 46 von Hand eingeklebten Foto-Drucken (nach den im Künstlerbuch publizierten Fotografien von Richters Grönlandreise)
Salon Verlag & Edition, Köln
Limitierte Auflage in 350 nummerierten Exemplaren.

Jetzt zusammen mit einem eigens hierfür verfassten Text des Richter-Kenners Dietmar Elger in einer handgefertigten Kartonschachtel mit Titelprägung!
€ 180,- AUSVERKAUFT

Ihre Anfrage zu: Gerhard Richter & Sigmar Polke
Abbrechen
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wenden Sie sich an museum-morsbroich@kulturstadtlev.de
Bitte füllen Sie alle Felder aus
Vielen Dank, wir haben Ihre Nachricht erhalten.
Aufschlussreiche Räume. Interieur als Porträt

In zwei Bänden in Form einer Wohnzeitschrift herausgegeben bei StrzeleckiBooks von Fritz Emslander, mit Foto-Rundgang durch die Ausstellung, Essays, Reise- und Serviceteil sowie einem Extra-Guide zu den gezeigten Werken 
(Guide: 88 Seiten, im Museum € 6,-; Magazin:  144 Seiten, zahlr. Farbabb.; beide Bände zusammen  € 26,-). 
 

Ausverkauft
Ruhe vor dem Sturm

Herausgegeben im Verlag Kettler, Dortmund, von Markus Heinzelmann und Stefanie Kreuzer, mit einem Vorwort von Markus Heinzelmann und wissenschaftlichen Essays von Margitta Brinkmann und Renate Buschmann

200 Seiten, ca. 70 Farbabbildungen

29 Euro an der Museumskasse, 34 Euro im Buchhandel

Ihre Anfrage zu: Ruhe vor dem Sturm
Abbrechen
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wenden Sie sich an museum-morsbroich@kulturstadtlev.de
Bitte füllen Sie alle Felder aus
Vielen Dank, wir haben Ihre Nachricht erhalten.
Gert & Uwe Tobias

Herausgegeben im Verlag Kettler, Dortmund, von Fritz Emslander für das Museum Morsbroich, mit einem Vorwort von Markus Heinzelmann und einführenden Essays von Fritz Emslander und Sarah Suzuki (MoMA) sowie einer bebilderten Ausstellungsbiografie;
208 Seiten, ca. 160 Farbabbildungen
Preis: € 32
ISBN 978-3-86206-456-4

Ihre Anfrage zu: Gert & Uwe Tobias
Abbrechen
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wenden Sie sich an museum-morsbroich@kulturstadtlev.de
Bitte füllen Sie alle Felder aus
Vielen Dank, wir haben Ihre Nachricht erhalten.
more Konzeption Conception now

Zwei Kataloge in einem Schuber, herausgegeben im Verlag Kettler, Dortmund, von Stefanie Kreuzer für das Museum Morsbroich

1. Katalog mit Künstlerbeiträgen, einem Vorwort von Markus Heinzelmann und wissenschaftlichen Essays von Daniel Marzona und Noemi Smolik sowie einem Beitrag zur Ausstellung von 1969 von Stefanie Kreuzer (240 Seiten)

2. Faksimile des seit langer Zeit vergriffenen Leverkusener Katalogs von 1969 zur Ausstellung Konzeption Conception, der im Rahmen der Ausstellung erneut publiziert wird (236 Seiten);

zusammen € 45,00 an der Museumskasse, ca. € 49,90 im Buchhandel

Ihre Anfrage zu: more Konzeption Conception now
Abbrechen
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wenden Sie sich an museum-morsbroich@kulturstadtlev.de
Bitte füllen Sie alle Felder aus
Vielen Dank, wir haben Ihre Nachricht erhalten.
Jäger & Sammler

Herausgegeben im Wienand Verlag, Köln, von Fritz Emslander für das Museum Morsbroich und Andreas Baur für die Villa Merkel, Galerie der Stadt Esslingen;

mit einem einleitenden Essay von Fritz Emslander und einem Beitrag zur jagdlichen Geschichte des Schlosses Morsbroich von Gabriele John;

160 Seiten, 140 Farbabbildungen

Preis: € 24.- an der Museumskasse, ca. € 34,- im Buchhandel

ISBN 978-3-86832-240-8

Ihre Anfrage zu: Jäger & Sammler
Abbrechen
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wenden Sie sich an museum-morsbroich@kulturstadtlev.de
Bitte füllen Sie alle Felder aus
Vielen Dank, wir haben Ihre Nachricht erhalten.
Keramische Räume

Herausgegeben im Verlag Kettler, hrsg. von Markus Heinzelmann, mit Essays von Barbara Engelbach, Hans-Jürgen Hafner, Markus Heinzelmann, Martin Hentschel, Ulrich Loock und Stephan von Wiese (296 Seiten mit 150 überwiegend farbigen Abbildungen, 29,90 Euro an der Museumskasse, 34,90 Euro im Buchhandel, ISBN 978-3-86206-362-8).

Ihre Anfrage zu: Keramische Räume
Abbrechen
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wenden Sie sich an museum-morsbroich@kulturstadtlev.de
Bitte füllen Sie alle Felder aus
Vielen Dank, wir haben Ihre Nachricht erhalten.
Propaganda für die Wirklichkeit

Herausgegeben im Verlag Kettler von Stefanie Kreuzer für das Museum Morsbroich,

mit einem Vorwort von Markus Heinzelmann und wissenschaftlichen Essays von Doris Krystof und Stefanie Kreuzer

140 Seiten, 78 Farbabb.

Preis:  € 25,- im Museum, € 28,- im Buchhandel

ISBN 978-3-86206-323-9

Ihre Anfrage zu: Propaganda für die Wirklichkeit
Abbrechen
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wenden Sie sich an museum-morsbroich@kulturstadtlev.de
Bitte füllen Sie alle Felder aus
Vielen Dank, wir haben Ihre Nachricht erhalten.
Zilla Leutenegger Fairlady Z

Herausgegeben im Verlag für Moderne Kunst, Nürnberg von Fritz Emslander und Anna Wesle

mit einem Text von Michele Robecchi und einem wissenschaftlichen Essay von Fritz Emslander 

96 Seiten + 24 Seiten Insert, zahlreiche Farbabb

Preis:  € 22,- im Museum, ca. € 32,- im Buchhandel

ISBN 978-3-86984-459-6

Ihre Anfrage zu: Zilla Leutenegger Fairlady Z
Abbrechen
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wenden Sie sich an museum-morsbroich@kulturstadtlev.de
Bitte füllen Sie alle Felder aus
Vielen Dank, wir haben Ihre Nachricht erhalten.
Eine Handvoll Erde aus dem Paradies. Magische Bilder und Objekte aus dem Museum Morsbroich

Herausgegeben im Kerber Verlag von Markus Heinzelmann

mit einem kuratorischen Vorwort von Markus Heinzelmann,

wissenschaftlichen Essays von Dorothee Böhm, Kay Heymer, Stephan von Wiese und Astrid Wege und einem Bildteil mit Fotografien aus den Depots des Museum Morsbroich von Laurenz Berges

128 Seiten mit 95 überw. farbigen Abb., 19,5 × 26,5 cm, gebunden

Preis: € 18,- an der Museumskasse; € 28,- im Buchhandel

Ihre Anfrage zu: Eine Handvoll Erde aus dem Paradies. Magische Bilder und Objekte aus dem Museum Morsbroich
Abbrechen
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wenden Sie sich an museum-morsbroich@kulturstadtlev.de
Bitte füllen Sie alle Felder aus
Vielen Dank, wir haben Ihre Nachricht erhalten.
Thomas Grünfeld – homey Werke von 1981 bis 2013

Herausgeben von Fritz Emslander für das Museum Morsbroich im Verlagshaus Kettler

 

in deutscher und englischer Sprache, mit einem Gespräch mit Thomas Grünfeld und einem eigens für den Katalog entstandenen literarischen Text (Zoo Story) der New Yorker Schriftstellerin A.M. Homes. Ein umfänglicher Abbildungsteil sowie ein Überblick über Grünfelds wichtigste Einzelausstellungen ergänzen sich zu einer anschaulichen Darstellung des viel-seitigen Œuvres; 256 S., über 240 Farbabb.

 

Preis: € 29,80 an der Museumskasse, € 39,90 im Buchhandel.


ISBN: 978–3–86206–254–6

Ihre Anfrage zu: Thomas Grünfeld – homey Werke von 1981 bis 2013
Abbrechen
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wenden Sie sich an museum-morsbroich@kulturstadtlev.de
Bitte füllen Sie alle Felder aus
Vielen Dank, wir haben Ihre Nachricht erhalten.
Twisted Entities. Zeitgenössische polnische Kunst

Der Katalog zur Ausstellung Twisted Entities. Zeitgenössische polnische Kunst ist im VERLAG für MODERNE KUNST erschienen, mit einem Vorwort von Markus Heinzelmann, einer Einführung in die Ausstellung von Stefanie Kreuzer und Texten von Karol Sienkiewicz und Noemi Smolik 
Herausgegeben von Stefanie Kreuzer für das Museum Morsbroich.
124 Seiten mit 63 Farbabb., 25,5 x 19 cm, gebunden

Preis: 22,- Euro an der Museumskasse
ISBN: 978-3-86984-404-6

Ihre Anfrage zu: Twisted Entities. Zeitgenössische polnische Kunst
Abbrechen
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wenden Sie sich an museum-morsbroich@kulturstadtlev.de
Bitte füllen Sie alle Felder aus
Vielen Dank, wir haben Ihre Nachricht erhalten.
Zeitgespenster Erscheinungen des Übernatürlichen in der zeitgenössischen Kunst

Herausgeben von Fritz Emslander für das Museum Morsbroich im Wienand Verlag

mit Ergebnissen des Psi-Reports Deutschland, einem Interview mit dem langjährigen Hausmeister auf Schloss Morsbroich, kunstwissenschaftlichen Essays von Fritz Emslander und Alexander Gehring sowie Texten zu allen beteiligten KünstlerInnen

176 Seiten mit 153 farbigen Abb., 21 x 27 cm, gebunden

Preis: € 25,- an der Museumskasse, € 34,- im Buchhandel.

ISBN: 978-3-86832-135-7

Ihre Anfrage zu: Zeitgespenster Erscheinungen des Übernatürlichen in der zeitgenössischen Kunst
Abbrechen
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wenden Sie sich an museum-morsbroich@kulturstadtlev.de
Bitte füllen Sie alle Felder aus
Vielen Dank, wir haben Ihre Nachricht erhalten.
Maison de Plaisance. Rosemarie Trockel - Paloma Varga Weisz

Der Katalog zur Ausstellung Maison de Plaisance. Rosemarie Trockel - Paloma Varga Weisz ist im Verlag für MODERNE KUNST erschienen, mit Essays von Markus Heinzelmann und Stefanie Kreuzer sowie mit über 80 Farb- und zahlreichen Schwarzweißabbildungen und Installationsanschichten der Ausstellung im Museum Morsbroich. 
Herausgegeben von Markus Heinzelmann und Stefanie Kreuzer.
Preis: 25,- Euro an der Museumskasse
ISBN: 978-3-86984-360-5

Ihre Anfrage zu: Maison de Plaisance. Rosemarie Trockel - Paloma Varga Weisz
Abbrechen
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wenden Sie sich an museum-morsbroich@kulturstadtlev.de
Bitte füllen Sie alle Felder aus
Vielen Dank, wir haben Ihre Nachricht erhalten.
Thomas & Renée Rapedius oder wie der Dinge Erscheinung sich formt

Herausgeben von Fritz Emslander für das Museum Morsbroich
mit einem einführenden Essay von Fritz Emslander und einem Text von Ludwig Seyfarth in Deutsch und englischer Übersetzung

160 Seiten, zahlr. Abb., französische Broschur fadengeheftet, 23 x 27 cm

 

 

Preis: 18,- Euro an der Museumskasse

ISBN: 978-3-86485-021-9

Ihre Anfrage zu: Thomas & Renée Rapedius oder wie der Dinge Erscheinung sich formt
Abbrechen
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wenden Sie sich an museum-morsbroich@kulturstadtlev.de
Bitte füllen Sie alle Felder aus
Vielen Dank, wir haben Ihre Nachricht erhalten.
Michael Schmidt. Lebensmittel

Herausgegeben im Snoeck Verlag von Markus Heinzelmann
264 Seiten, Format 29,5 x 31,5 cm
174 Abb. in Duoton und Farbe
€ 97 Subskriptionspreis bis 30. März 2012 im Buchhandel mit Schmuckschuber; danach € 128

€ 59 an der Museumskasse
ISBN 978-3-940953-93-3

Ihre Anfrage zu: Michael Schmidt. Lebensmittel
Abbrechen
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wenden Sie sich an museum-morsbroich@kulturstadtlev.de
Bitte füllen Sie alle Felder aus
Vielen Dank, wir haben Ihre Nachricht erhalten.
Christopher Williams For Example: Dix-Huit Lecons Sur La Societe Industrielle (Revision 15)

Herausgegeben in deutscher und englischer Sprache von Stefanie Kreuzer für das Museum Morsbroich; mit einem Text von Mark von Schlegell und einem Fotodruck. 

€ 5 an der Museumskasse -vergriffen!
ISBN 978-3-925520-80-

Ihre Anfrage zu: Christopher Williams For Example: Dix-Huit Lecons Sur La Societe Industrielle (Revision 15)
Abbrechen
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wenden Sie sich an museum-morsbroich@kulturstadtlev.de
Bitte füllen Sie alle Felder aus
Vielen Dank, wir haben Ihre Nachricht erhalten.
Frauenzimmer

Herausgegen in deutscher und englischer Sprache im Kerber Verlag mit Texten von Lilian Haberer und Stefanie Kreuzer sowie einem Vorwort von Markus Heinzelmann. 
120 Seiten, ca. 70 Farbabbildungen 
€ 35,- im Buchhandel 
€ 25,- an der Museumskasse während der Laufzeit der Ausstellung.

Ihre Anfrage zu: Frauenzimmer
Abbrechen
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wenden Sie sich an museum-morsbroich@kulturstadtlev.de
Bitte füllen Sie alle Felder aus
Vielen Dank, wir haben Ihre Nachricht erhalten.
Schnitte im Raum. Skulpturale Collagen

Herausgegeben im Kerber Verlag mit einem Vorwort von Markus Heinzelmann und wissenschaftlichen Essays von Fritz Emslander und Vanessa Joan Müller

ca. 112 Seiten, ca. 100 Farbabb.; 
ca. € 35,- im Buchhandel 
€ 25,- an der Museumskasse

Ihre Anfrage zu: Schnitte im Raum. Skulpturale Collagen
Abbrechen
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wenden Sie sich an museum-morsbroich@kulturstadtlev.de
Bitte füllen Sie alle Felder aus
Vielen Dank, wir haben Ihre Nachricht erhalten.
Radical Shift Politische und soziale Umbrüche in der Kunst Argentiniens seit den 60er Jahren

Herausgegeben in deutscher und spanischer Sprache im Verlag für moderne Kunst Nürnberg von Heike van den Valentyn für das Museum Morsbroich;
mit wissenschaftlichen Essays von Claudia Gilman, Andrea Giunta und Heike van den Valentyn 
sowie mit Kurztexten zu jedem Künstler, verfasst von namhaften argentinischen Kunsthistorikern und Kuratoren. 
Eine Chronologie, Manifeste, Künstlerbiografien sowie eine Bibliografie bieten weitergehende Informationen zur Entwicklung der argentinischen Kunst seit den 1960er Jahren. 

240 Seiten, ca. 150 Farbabb.
€ 32,- im Buchhandel (ISBN 978-3-86984-195-3)
€ 25,- an der Museumskasse

Ihre Anfrage zu: Radical Shift Politische und soziale Umbrüche in der Kunst Argentiniens seit den 60er Jahren
Abbrechen
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wenden Sie sich an museum-morsbroich@kulturstadtlev.de
Bitte füllen Sie alle Felder aus
Vielen Dank, wir haben Ihre Nachricht erhalten.
Gotthard Graubner: Zeichnungen / Drawings

Publikation des Richter Verlags Düsseldorf 
bearbeitet von Kitty Kemr, mit einem Text von Erich Franz

160 S., ca. 140 Abb.
Ganzleinenband mit Schutzumschlag, fadengeheftet, 27,5 x 22,1 cm
€ 32,- im Buchhandel (ISBN 978-3-941263-32-1)
€ 25,- an der Museumskasse

Ihre Anfrage zu: Gotthard Graubner: Zeichnungen / Drawings
Abbrechen
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wenden Sie sich an museum-morsbroich@kulturstadtlev.de
Bitte füllen Sie alle Felder aus
Vielen Dank, wir haben Ihre Nachricht erhalten.
Neues Rheinland. Die postironische Generation

Herausgegeben in deutscher und englischer Sprache im Distanz Verlag von Markus Heinzelmann und Stefanie Kreuzer mit wissenschaftlichen Essays von Jörg Heiser, Stefanie Kreuzer und Noemi Smolik, einem Vorwort von Markus Heinzelmann sowie 30 Kurztexten zu den einzelnen künstlerischen Positionen von Autoren aus dem Rheinland – von Fritz Emslander, Ursula Frohne, Renate Goldmann, Ulrike Groos, Lilian Haberer, Barbara Hess, Markus Heinzelmann, Michael Heym, Georg Imdahl, Nadja Ismail, Gregor Jansen, Stefanie Jansen, Christian Jendreiko, Rita Kersting, Stefanie Kreuzer, Doris Krystof, Thomas W. Kuhn, Catrin Lorch, Paola Malavassi, Markus Mascher, Petra Pechtheyden, Renate Puvogel, Sabine Maria Schmidt, Christiane Maria Schneider, Angela Stercken, Susanne Titz, Heike van den Valentyn, Astrid Wege, Moritz Wesseler und Oliver Zybok.

260 S., ca. 130 Farbabbildungen
39,90 € im Buchhandel (ISBN 978-3-942405-20-1)

29,00 € an der Museumskasse

Ihre Anfrage zu: Neues Rheinland. Die postironische Generation
Abbrechen
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wenden Sie sich an museum-morsbroich@kulturstadtlev.de
Bitte füllen Sie alle Felder aus
Vielen Dank, wir haben Ihre Nachricht erhalten.
Simon Halfmeyer loop & relate

Herausgeben von Fritz Emslander für das Museum Morsbroich
mit einem einführenden Essay von Fritz Emslander
40 S., 22 Farbabb., Hardcover
10,00 € an der Museumskasse ISBN 978-3-925520-79-2)

Ihre Anfrage zu: Simon Halfmeyer loop & relate
Abbrechen
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wenden Sie sich an museum-morsbroich@kulturstadtlev.de
Bitte füllen Sie alle Felder aus
Vielen Dank, wir haben Ihre Nachricht erhalten.
Bernard Frize. And How and Where and Who

Bernard Frize. And How and Where and Who
Herausgegeben in deutscher und englischer Sprache mit Essays von Bernard Frize und Markus Heinzelmann; 
112 S., 44 ganzseitige Farbabbildungen, 
7 Schwarz-Weiß-Abbildungen,
29,80 € im Buchhandel  (ISBN 978-3-7757-2749-5).  

25,00 € an der Museumskasse  (ISBN 978-3-925520-78-5)

Ihre Anfrage zu: Bernard Frize. And How and Where and Who
Abbrechen
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wenden Sie sich an museum-morsbroich@kulturstadtlev.de
Bitte füllen Sie alle Felder aus
Vielen Dank, wir haben Ihre Nachricht erhalten.
Das Theater ist auf der Straße

Herausgegeben von José Antonio Agúndez García, Fritz Emslander, Markus Heinzelmann; mit Textbeiträgen von José Antonio Agúndez García, Josefa Cortés Morillo, Fritz Emslander und Friedrich Wolfram Heubach; mit einem Interview von Fritz Emslander mit Mercedes Guardado Olivenza Vostell und einem Anhang mit Dokumenten zu sämtlichen Happenings.
336 S., ca. 700 Abbildungen
ISBN 978-3-86678-431-4
erscheint in deutscher und spanischer Sprache im Kerber Verlag
30,- Euro (im Buchhandel ca. 40,- Euro)

Ihre Anfrage zu: Das Theater ist auf der Straße
Abbrechen
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wenden Sie sich an museum-morsbroich@kulturstadtlev.de
Bitte füllen Sie alle Felder aus
Vielen Dank, wir haben Ihre Nachricht erhalten.
Albrecht Schäfer. Ein Tag

Herausgegeben von Stefanie Kreuzer für das Museum Morsbroich

mit Beiträgen von Ben Carter und Clemens Krümmel, einem Vorwort von Markus Heinzelmann und einem Gespräch zwischen Albrecht Schäfer und Stefanie Kreuzer
160 S., 100 Farbabbildungen
ISBN 978-3-86678-392-8
erschienen in deutscher und englischer Sprache im Kerber Verlag

25,-€ an der Museumskasse

Ihre Anfrage zu: Albrecht Schäfer. Ein Tag
Abbrechen
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wenden Sie sich an museum-morsbroich@kulturstadtlev.de
Bitte füllen Sie alle Felder aus
Vielen Dank, wir haben Ihre Nachricht erhalten.
Michael Schoenholtz

Katalogheft 2009

Herausgegeben von Fritz Emslander mit einem einführenden Essay  

32 S., Hardcover, zahlreiche Farbabb.

ISBN 978-3-925520-77-8

€ 6,00

Ihre Anfrage zu: Michael Schoenholtz
Abbrechen
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wenden Sie sich an museum-morsbroich@kulturstadtlev.de
Bitte füllen Sie alle Felder aus
Vielen Dank, wir haben Ihre Nachricht erhalten.
Slow Paintings

Ausstellungskatalog 2009

Herausgegeben von Markus Heinzelmann mit Beiträgen von Heinz Knobeloch und Wolfgang Ullrich sowie ausführlichen Künstlertexten.

160 S., Hardcover, 63 Farbabb.

ISBN 978-3-941185-99-9,

€ 29,00

Ihre Anfrage zu: Slow Paintings
Abbrechen
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wenden Sie sich an museum-morsbroich@kulturstadtlev.de
Bitte füllen Sie alle Felder aus
Vielen Dank, wir haben Ihre Nachricht erhalten.
Revolutionen des Alltäglichen

Revolutionen des Alltäglichen. Zeitgenössische Lateinamerikanische Kunst Ausstellungskatalog 2009

Herausgegeben von Stefanie Kreuzer mit Beiträgen von Michel Blancsubé und Stefanie Kreuzer und einem Vorwort von Markus Heinzelmann 

120 S., 90 Farbabbildungen
ISBN 978-3-941185-88-3 
erscheint in deutscher und englischer Sprache im Verlag für moderne Kunst, Nürnberg 
18 Euro (während der Laufzeit der Ausstellung) 20 Euro im Buchhandel

Ihre Anfrage zu: Revolutionen des Alltäglichen
Abbrechen
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wenden Sie sich an museum-morsbroich@kulturstadtlev.de
Bitte füllen Sie alle Felder aus
Vielen Dank, wir haben Ihre Nachricht erhalten.
Candida Höfer

Projects: Done

Candida Höfer mit Kuehn Malvezzi

Ausstellungskatalog 2009
Herausgegeben von Markus Heinzelmann und Doreen Mende

mit Beiträgen von Estelle Blaschke, Michael Hagner, Markus Heinzelmann, Doreen Mende, Michael Oppitz, Birgit Pelzer, Julia Voss, Thomas Weski und einem Gespräch von Wilfried Kuehn mit Chris Dercon sowie einem Gespräch von Herbert Burkert mit Candida Höfer
240 S., zahlr. Farbabbildungen
ISBN 978-3-86560-634-1
erscheint in deutscher und englischer Sprache im Verlag der Buchhandlung Walther König
Parallel zur Ausstellung erscheint im gleichen Verlag außerdem das Buch Candida Höfer Kuehn Malvezzi.
30,-Euro (im Buchhandel: 38 Euro)

Ihre Anfrage zu: Candida Höfer
Abbrechen
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wenden Sie sich an museum-morsbroich@kulturstadtlev.de
Bitte füllen Sie alle Felder aus
Vielen Dank, wir haben Ihre Nachricht erhalten.
Moralische Fantasien

Ausstellungskatalog 2009

Herausgegeben von Dorothee Messmer und Markus Lanfert/
Kunstmuseum Thurgau mit einem Vorwort von Markus Landert
und Markus Heinzelmann.
Beiträge von Patrick Hofstetter, Dorothee Messmer, Raimar Stange, Harald Welzer

183 Seiten, 76 Farbabildungen
ISBN 978-3-940748-25-6

erschienen in deutscher und englischer Sprache im Verlag für moderne Kunst Nürnberg

24,-Euro

Ihre Anfrage zu: Moralische Fantasien
Abbrechen
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wenden Sie sich an museum-morsbroich@kulturstadtlev.de
Bitte füllen Sie alle Felder aus
Vielen Dank, wir haben Ihre Nachricht erhalten.
Gerhard Richter. Übermalte Fotografien

Ausstellungskatalog 2008

Herausgegeben vom Museum Morsbroich
mit Beiträgen von Markus Heinzelmann,
Siri Hustvedt, Uwe M. Schneede sowie 
Botho Strauß und einem Vorwort von
Joerg Bader und Markus Heinzelmann.

392 Seiten, ca. 470 Farbabildungen
ISBN 978-3-7757-2242-1 (Deutsch)
ISBN 978-3-7757-2243-8 (Englisch)  - AUSVERKAUFT / SOLD -

39,80 Euro

Ihre Anfrage zu: Gerhard Richter. Übermalte Fotografien
Abbrechen
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wenden Sie sich an museum-morsbroich@kulturstadtlev.de
Bitte füllen Sie alle Felder aus
Vielen Dank, wir haben Ihre Nachricht erhalten.
Kollekte – Jan Albers/Jens Ullrich

Ausstellungskatalog 2008

Herausgegeben vom Museum Morsbroich.
mit einem Vorwort von Markus Heinzelmann, Stefanie Kreuzer und Astrid Legge.
Beiträge von Doris Krystof und Carl Friedrich Schröer


80 Seiten, 60 Farbabbildungen
erschienen im Verlag für moderne Kunst Nürnberg
ISBN 978-3-940748-83-6

18,00 Euro

Ihre Anfrage zu: Kollekte – Jan Albers/Jens Ullrich
Abbrechen
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wenden Sie sich an museum-morsbroich@kulturstadtlev.de
Bitte füllen Sie alle Felder aus
Vielen Dank, wir haben Ihre Nachricht erhalten.
Kavalierstart 1978-1982. Aufbruch in die Kunst der 80er

Ausstellungskatalog, 2008

Herausgegeben von Stefanie Kreuzer
mit einem Vorwort von Markus Heinzelmann
Beiträge von Kassandra Nakas, Noemi Smolik, Stefanie Kreuzer

120 Seiten, 140 Abb. farbig
erschienen im DuMont Buchverlag
ISBN 978-3-8321-9097-2

18,00 Euro

Ihre Anfrage zu: Kavalierstart 1978-1982. Aufbruch in die Kunst der 80er
Abbrechen
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wenden Sie sich an museum-morsbroich@kulturstadtlev.de
Bitte füllen Sie alle Felder aus
Vielen Dank, wir haben Ihre Nachricht erhalten.
Blattgold. Meisterwerke der Grafischen Sammlung des Museum Morsbroich

Bestandskatalog, 2008

Herausgegeben von Markus Heinzelmann

Umfangreicher Bestandskatalog mit 340 Farbabbildungen und einem Verzeichnis der abgebildeten Werke. 
Bearbeitet von Georg Reinhardt

28,00 Euro

Ihre Anfrage zu: Blattgold. Meisterwerke der Grafischen Sammlung des Museum Morsbroich
Abbrechen
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wenden Sie sich an museum-morsbroich@kulturstadtlev.de
Bitte füllen Sie alle Felder aus
Vielen Dank, wir haben Ihre Nachricht erhalten.
ars viva 07/08 - Sound Nico Dockx, Florian Hecker, Marcellvs L., Astrid Nippoldt

Ausstellungskatalog, 2007

mit einem Vorwort von Arend Oetker, Stephan Frucht und Christina Werner
einer Einführung von Markus Heinzelmann, Stephan Berg und Kestutis Kuizinas

Beiträge von Jennifer Allen, Christoph Gurk, Stefanie Kreuzer, John Miller

140 Seiten, 64 Abb. farbig
erschienen im Revolververlag ISBN: 978-3-86588-424-4

20,00 Euro

Ihre Anfrage zu: ars viva 07/08 - Sound Nico Dockx, Florian Hecker, Marcellvs L., Astrid Nippoldt
Abbrechen
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wenden Sie sich an museum-morsbroich@kulturstadtlev.de
Bitte füllen Sie alle Felder aus
Vielen Dank, wir haben Ihre Nachricht erhalten.
Ann Veronica Janssens – An den Frühling

Ausstellungskatalog, 2007

Herausgegeben von Markus Heinzelmann

Beiträge von Mieke Bal, Markus Heinzelmann, Stefanie Kreuzer, Vanessa Joan Müller, Hans Theys und Martina Weinhart. 

240 Seiten mit ca. 200 Farbabbildungen
erschienen im DuMont Literatur und Kunst Verlag
ISBN 978-3-8321-9021-7

20,00 Euro

Ihre Anfrage zu: Ann Veronica Janssens – An den Frühling
Abbrechen
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wenden Sie sich an museum-morsbroich@kulturstadtlev.de
Bitte füllen Sie alle Felder aus
Vielen Dank, wir haben Ihre Nachricht erhalten.
Der Kontrakt des Fotografen

Ausstellungskatalog, 2007

Herausgegeben von Matthias Flügge und Markus Heinzelmann

Beiträge von Markus Heinzelmann, Patricia Drück und Ralf Christofori 

196 Seiten mit 152 Abbildungen (92 farbig)
erschienen im Verlag für moderne Kunst Nürnberg, ISBN 3-938821-97-3

18,00 Euro

Ihre Anfrage zu: Der Kontrakt des Fotografen
Abbrechen
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wenden Sie sich an museum-morsbroich@kulturstadtlev.de
Bitte füllen Sie alle Felder aus
Vielen Dank, wir haben Ihre Nachricht erhalten.
Personal Affairs

Ausstellungskatalog, 2006/07

Herausgegeben von Markus Heinzelmann

Beiträge von Markus Heinzelmann, Raimar Stange und Niels Werber

182 Seiten
erschienen im DuMont Literatur und Kunst Verlag, ISBN 13:978-3-8321-7757-7 oder ISBN 10:3-8321-7757-4

20,00 Euro

Ihre Anfrage zu: Personal Affairs
Abbrechen
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wenden Sie sich an museum-morsbroich@kulturstadtlev.de
Bitte füllen Sie alle Felder aus
Vielen Dank, wir haben Ihre Nachricht erhalten.
Kurzführer Museum Morsbroich

Kurzführer Museum Morsbroich, 2005

Herausgegeben von Gerhard Finckh

120 Seiten

10 Euro

Ihre Anfrage zu: Kurzführer Museum Morsbroich
Abbrechen
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wenden Sie sich an museum-morsbroich@kulturstadtlev.de
Bitte füllen Sie alle Felder aus
Vielen Dank, wir haben Ihre Nachricht erhalten.
Museum Morsbroich Malerei, Plastik, Objekte Band 2, Neuerwerbungen 1985 - 1995

Bestandskatalog Museum Morsbroich, 1995

Herausgegeben von Rolf Wedewer

Beiträge von Maria Linsmann

137 Seiten
ISBN 3-925520-59-7

5 Euro

Ihre Anfrage zu: Museum Morsbroich Malerei, Plastik, Objekte Band 2, Neuerwerbungen 1985 - 1995
Abbrechen
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wenden Sie sich an museum-morsbroich@kulturstadtlev.de
Bitte füllen Sie alle Felder aus
Vielen Dank, wir haben Ihre Nachricht erhalten.
Museum Morsbroich Malerei, Plastik, Objekte 1985

Bestandskatalog Museum Morsbroich, 1985

Herausgegeben von Rolf Wedewer

Beiträge von Marianne Ebersold, Walter Ehrmann, Adam C. Oellers, Georg Reinhardt, Herbert Schneidler, Werner Schnell, Sabine Schütz, Rolf Wedewer

334 Seiten
ISBN 3-925520-00-7

10 Euro

Ihre Anfrage zu: Museum Morsbroich Malerei, Plastik, Objekte 1985
Abbrechen
Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wenden Sie sich an museum-morsbroich@kulturstadtlev.de
Bitte füllen Sie alle Felder aus
Vielen Dank, wir haben Ihre Nachricht erhalten.

Veranstaltungen

Wunschwochenende im Parklabyr
3. Dezember, 4. Dezember

Samstag, 3. Dezember, 11 – 17 Uhr
Sonntag, 4. Dezember, 11 – 17 Uhr

 

Am kommenden Wochenende aktivieren die Künstler*innen Margit Czenki und Christoph Schäfer wieder das Parklabyr im Museum Morsbroich. Der Eintritt zum Planungs-Studio im Schloss ist frei.

Im Auftrag des Museum Morsbroich und der Stadt Leverkusen wird das Hamburger Künstler*innen-Duo in den nächsten Jahren den Park überarbeiten und als Ensemble aus Kunst, Garten und Stadtgesellschaft neu definieren – zusammen mit der interessierten Bevölkerung. Margit Czenki sagt dazu: „Wir möchten mit dem Wissen der Nutzer*innen des Parks und des Schlosses die Frage beantworten: Was muss der Schlosspark in Zukunft können? Was könnte dort passieren?“

Wer Lust hat, sich auf künstlerische Umwege zu begeben, ist Samstag und Sonntag herzlich eingeladen im Gartenzimmer des Schlosses zu zeichnen, zu denken und Ideen zu entwickeln. Christoph Schäfer: „Unsere Tools bieten Personen aller Altersgruppen Möglichkeiten und Herausforderung, um auf neue Ideen zu kommen.“

Besonders dringlich suchen die beiden zur Zeit Motive und Entwürfe für die barocke Wasserachse im Park, die möglicherweise schon recht bald wieder baulich und ökologisch hergerichtet wird. Doch eine schlichte Brücke wäre den beiden für die geliebte Parkanlage zu wenig. So fragen sie auf einem der Arbeitsbögen: „Welcher Leidenschaft würden Sie eine Brücke widmen? Und wie sähe diese aus?“.

  • Am „Wunsch-Weekend“ sind die Künstler*innen durchgängig anwesend.
  • Auch außerhalb dieser Tage ist der Zugang zum Planungs-Studio im Museum Morsbroich zu den üblichen Öffnungszeiten immer frei.
Artist Talk: Schirin Kretschmann – WELL, COME
1. Dezember

18 Uhr

Eintritt frei

Moderdeation: Thekla Zell

Schirin Kretschmann (*1980) untersucht in ihren Arbeiten die Spezifik von vorhandenen Situationen und Orten. Was macht einen Ort aus, welche Besonderheiten, Eigenschaften und Geschichte bringt er mit sich? Was macht ihn für uns sichtbar, was nehmen wir von ihm wahr und was nicht? Die von Schirin Kretschmann gewählten Materialien und Verfahren sind dabei immer auf einen (zeitlichen) Prozess der Veränderung und Erweiterung ausgelegt, der Potenziale wie auch scheinbar unsichtbare Ereignisse und Handlungen sichtbar werden lässt.

Im gemeinsamen Gespräch mit Kuratorin Thekla Zell gibt Schirin Kretschmann Einblicke in ihre künstlerische Praxis und teilt erste gedankliche Ansätze zu einem neuen ortsspezifischen Projekt, das sie in den nächsten Jahren im Außenraum des Museum Morsbroich entwickeln wird. Hierbei setzt sie sich mit der besonderen Situation des „Ankommens & Einparkens“ und der Frage nach einem visuellen wie gedanklichen Übergang zwischen dem Vorbereich der Anlage und dem eigentlichen Museum auseinander.

Schirin Kretschmann (*1980 in Karlsruhe) lebt und arbeitet in Berlin und München. Seit 2020 lehrt sie als Professorin für Malerei und Grafik an der Akademie der Bildenden Künste München. Sie hat zahlreiche Arbeiten für den öffentlichen Raum sowie für internationale Galerien und Institutionen entwickelt.

www.schirinkretschmann.de

Familienführung
6. November, 4. Dezember

Jeden 1. Sonntag im Monat um 14 Uhr schauen wir in die Ausstellung, stellen uns Fragen, wundern uns, staunen und schmunzeln gemeinsam.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung bei Lucia Riemenschnitter, Leitung der Kunstvermittlung:

  • Telefon +49 214 406 – 45 18
  • E-Mail: kunstundbildung@museum-morsbroich.de
KUNSTGENUSS. 22/23: spielzeit
8. November, 24. Januar, 31. Januar

jeweils um 14.30 Uhr
 

In der Führung „22/23: spielzeit“ schauen wir uns vorrangig die Räume der Künstler*innen an, die zur „Werkstatt Morsbroich 2022 – 26“ gehören. Welche Ideen haben sie schon für das Ensemble Morsbroich entwickelt?

Hat Harald F. Müller das Treppenhaus weiter in Zinnoberrot gestaltet? Oder hat er weitere Farben dazu genommen? Wie sehen die mobilen Gärten von Gabriela Oberkofler inzwischen aus? Haben die Besucher Ideen für den Schlosspark im Raum von Christoph Schäfer & Margit Czenki hinterlassen? Welche Ideen hat Tilo Schulz für den inneren Park vor und hinter dem Schloss entwickelt? Und hat Mark Dion sein Hexenhäuschen („The Witchesʼ Cottage“) schon eingerichtet?

Sigrid Ernst-Fuchs wird in der Führung die Intentionen der Künstler*innen erläutern.

Für jeden Termin ist eine Anmeldung bis zum Freitag, 12 Uhr mit Rückrufnummer unbedingt erforderlich. Die Teilnahmegebühr beträgt 12,50 € pro Person und beinhaltet den Eintritt, die Führung und Kaffee und Kuchen.

Wenden Sie sich gern an Claudia Leyendecker unter Telefon +49 (0)214 406-4510 oder per E-Mail an claudia.leyendecker@museum-morsbroich.de!

Außerhalb dieser Termine können Sie auch separat Führungen mit anschließendem Gespräch bei Kaffee und Kuchen vereinbaren. Die Mindestteilnehmerzahl beträgt zweölf Personen.